Sep 052013
 

Durch diesen Bericht sensibilisiert, habe ich mal meine Solar- und Heizungsanlage inspiziert, die Heizsaison steht ja vor der Tür.

Dabei ist aufgefallen, dass die Durchflussmenge der Solarpumpe viel zu niedrig eingestellt war. Lt. Bedienungsanleitung von Vaillant sollte die Durchflussmenge bei 3l/min sein, erreicht wurden ca 1l. Habe nun die Pumpe auf Stufe II laufen, da werden etwas über 2 l/min erreicht. Stufe III bringt fast 4l.  Man kann die Durchflussmenge mit einem Ventil feinjustieren („bremsen“), da tut mir aber die Pumpe leid. Hab es nun auf Stufe II stehen. Und siehe da, die Anlage schaltet sich nicht so schnell wegen Übertemperatur (>135°) ab und der Solarspeicher wird bis zum Rand mit 90° heißem Wasser gefüllt. Leider wurde bei uns der Thermostatmischer vergessen, daher besteht aktuell akute Verbrühungsgefahr an den Zapfstellen. Der Mischer wird aber morgen eingebaut. Auch blubbert der Solarkreislauf bei Stufe III sehr deutlich, der kann dann auch gleich entlüftet werden.

Bei der Kontrolle der Heizungssteuerung ist mir aufgefallen, dass die Heizkurve auf 1,2 eingestellt war. Das ist für eine Fussbodenheizung viel zu hoch, da würde sich der Fussboden bei einer Außentemperatur von -10° auf 70° erhitzen… Hab es nun auf immernoch großzügige 0,5 gestellt. Ich denke aber ich kann die Vorlauftemperatur noch mehr senken, da wir ja die Rohre der Fussbodenheizung extra eng haben verlegen lassen, um ggf eine Wärmepumpe einzubauen.

Wenn morgen die Heizungsleute kommen werde ich das noch mal prüfen lassen. Auch ist mir nicht klar was das im Bild eingekringelte Symbol zu bedeuten hat:

 

  2 Responses to “Einstellung Heizung und Solaranlage”

  1. Die Solarheizung regelmässig zu kontrollieren ist genauso wichtig, wie bei jedem anderen Heizkörper. Ich habe meine Heizung auch kontrolliert bevor ich angefangen hab zu heizen.

  2. Im Neubau mit Fussbodenheizung kommt ihr sicherlich auch mit Heizkurve 0,2-0,3 aus.
    Eventuell im ersten Jahr wegen Bautrocknung etwas höher.
    Solange ihr die Raumthermostate im Normalbetrieb zudrehen müsst ist die Heizung noch zu hoch eingestellt

 Leave a Reply

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code class="" title="" data-url=""> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong> <pre class="" title="" data-url=""> <span class="" title="" data-url="">

(required)

(required)


*