Jan 202015
 

Zwischen Flur und Wohnzimmer fehlt uns noch eine schöne Tür.

Die Türenfirma von Town und Country konnte uns hier nichts passendes liefern, daher haben wir das in Eigenleistung machen wollen. Inzwischen ist soviel Ruhe eingekehrt, dass wir das in Angriff genommen haben. Das Baumaß beträgt 1,24 m, also ein DIN-Maß.

Trotzdem ist es schwierig in diesem Maß Türen „von der Stange“ zu bekommen.

Unsere Vorgaben waren:

– weiße Sprossentür, zwei symetrische Türflügel, Klarglas

Nach einigen Angeboten und Beratunsgesprächen sind wir nun aktuell soweit, dass wir keine symetrische Tür wollen, da jeder Flügel nur ca 60 cm breit wäre und man fürs Durchgehen immer beide Türflügel öffnen müsste und man bei permanent geöffneter Tür nicht mehr an die Lichtschalter gekommen wäre. Ich glaube ja, dass die Tür in 90% der Fälle auf stehen würde 😉

Also lassen wir jetzt eine asymetrische Tür planen mit ca 80/40 Aufteilung. Nächstgrößeres DIN-Maß nach 61cm ist jedoch 86cm, so dass der kleine Flügel so klein wäre, dass keine sinnvoll große Glasfüllung möglich wäre…

Aktuell warten wir auf ein Angebot für

  • eine asymetrische Tür mit feststehendem Seitenteil 86/34 cm (DIN-Maße)
  • eine asymetrische Tür als Sonderanfertigung mit 80/40 cm mit zwei beweglichen Flügeln.

Vom Typ her sieht die Tür ungefähr so aus: Stiba Plus 3F LA 6G

Türvarianten

  1. 2 Flügel, symetrisch 60 und 60
  2. 1 Flügel 86cm und ein fest stehendes Glasteil links
  3. 1 Flügel 86cm und ein fest stehendes Glasteil rechts
  4. 2 Flügel, asymetrisch ca 40 und 60

 

  5 Responses to “Projekt „Weiße doppelflügelige Innentür mit Sprossen“”

  1. Hallo,
    Darf man fragen wo ihr die Angebote für die Türen mit 1 Flügel 86cm und ein fest stehendes Glasteil links eingeholt habt?! Ich bin verzweifelt auf der Suche nach solch einer Tür im DIN Maß! 🙁

    VG

    • Hallo Henrik, wir haben uns Angebote über Thorsten Messer (www.messer-kuechen.de) machen lassen.

  2. […] es zu der Tür kam, könnt ihr hier nachlesen. Und […]

  3. Hallo,
    Euer Bautagebuch hat uns schon sehr viel geholfen – vielen, vielen Dank.
    Wir bauen auch mit Town und Country eine Stadtvilla 124. Wir haben uns für „Eure“ schicke Wohnzimmertür entschieden. Dürfen wir fragen, was Ihr für die Anfertigung bezahlt habt?

    Wünschen Euch weiterhin alles Gute,
    freundliche Grüße
    Ines und Walter Höver

    • Hallo Ines, es waren ca 3.300€, komplette Sonderanfertigung. Wir haben es aber nicht bereut. 😉

 Leave a Reply

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code class="" title="" data-url=""> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong> <pre class="" title="" data-url=""> <span class="" title="" data-url="">

(required)

(required)


*