Mrz 182013
 

Wieder ein ereignisreicher Tag!

Die Fensterbauer haben das Fenster im Schlafzimmer ausgetauscht, siehe auch Das hatten wir uns aber anders vorgestellt

neues_fenster

Der Verputzer hat die restlichen Arbeiten im Innenbereich vorgenommen (Außenputz kommt dann auch noch diese Woche!)

Es wurde die Kernbohrung für den Mehrspartenanschluß gemacht und die der Graben über die Strasse bis zu den Hauptleitungen verlängert.

mehrspartenanschluss_glatthaar

Die Heizungsmonteure haben das Abgasrohr dichter an die Wand gesetzt.

Noch dazu wurden die Fliesen für die Diele und das WC EG geliefert: Fliese Steinoptik, kalibriert, grau

Am Nachmittag haben uns noch die Trockenbauer die Ehre Ihrer persönlichen Aufwartung gemacht.

 

  One Response to “Fenster getauscht, innen fertig verputzt, Kernbohrung für Mehrspartenanschluß, Straße aufgerissen, Abgasrohr versetzt”

  1. Also das „Fenster“ sieht immer noch halb so hoch, wie auf den Zeichnungen aus. Auf den anderen Seite habt Ihr dann weniger zu putzen 😉 Spass bei Seite, jeder Raum muss nach DIN 5034 mit einer bestimmte „Menge“ Tageslicht belichtet werden. Ist das denn noch gegeben?

    So ein Mehrspartenanschluss ist schon eine feine Sache. Leider gibt es so was in Berlin nicht, da „uns“ muss alles schön getrennt sein.

 Leave a Reply

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code class="" title="" data-url=""> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong> <pre class="" title="" data-url=""> <span class="" title="" data-url="">

(required)

(required)


*