Apr 032016
 

Ich klebe mir mein Smartphone ungern an die Windschutzscheibe, daher habe ich nach eine Alternative gesucht. Außerdem wll ich natürlich keine Löcher irgendwo ins Armaturenbrett rein bohren…

Gefunden habe ich die Halterung

Diese wird ins Lüftungsgitter eingeklemmt. Hält ganz gut, ich bin sehr zufrieden.

Handyhalterung Opel Karl

Handyhalterung Opel Karl

Smartphone Halterung Opel Karl

Smartphone Halterung Opel Karl

Jun 062015
 

In ein modernes Haus gehört auch ein moderner Stromzähler. Letzte Woche habe ich mir den Discovergy Stromzähler bestellt. Damit hat man immer und von überall einen genauen Überblick über die Stromkosten.

Das ganze kostet pro Jahr 60 Euro plus 69 Euro Installation (Es wird natürlich ein anderer Stromzähler eingebaut) Mindestvertragslaufzeit 24 Monate.

Als Goodie wird der Zählerstand automatisch an den Netzbetreiber gemeldet, man muss zur jährlichen Abrechnung niemanden mehr ins Haus lassen.

Heute kam die Mail über die „Anmeldung zum Stromzählerwechsel beim zuständigen Netzbetreiber“, der Zähler wird nach Zustimmung des Netzbetreibers ausgetauscht.

 

discovergy_demo

 

Nov 082014
 

Bei Andar-Haustechnik habe ich mir endlich den Zentralstaubsauger bestellt. Die Rohre und Saugdosen hatte ich ja schon in Eigenleistung während der Rohbauphase eingebaut. Ich habe das Modell „Puma Senior Prestige“ ausgewählt und es wurde in der ICE-Version geliefert. Sie gut aus, noch besser als die blauen, die noch auf der Homepage von Andar stehen. Wichtig bei der Zentraleinheit war mir die stufenlose Saugkraftregelung, d.h. man kann am Schlauchhandstück die Saugleistung regeln.

Der 9-Meter Schlauch reicht bei uns locker bis in alle Ecken. Zur Sicherheit der Zargen und Möbelecken habe ich noch den Schutzüberzug dazu bestellt.

Leider hat das Gerät dann beim Probesaugen die Test-Plastikmuttern, die ich eingesaugt habe, nicht bis in den Auffangbehälter transportiert 🙁

Habe dann das letzte Stück Rohr so weit es ging abmontiert (Zum Glück dort nicht verklebt und auch das Loch in der Bodenplatte nicht verputzt!!!)

zentralstaubsauger_verstopft_lego

Zum Vorschein kamen 4 Lego-Duplo ® Steine, die der kleine Mann in die Saugdose im Kinderzimmer gesteckt hatte… Die Tat wurde allerdings trotz intensiven Verhörs bis dato nicht gestanden.

An das Rohr, das auf der linken Seite am Zentralgerät weiter nach unten ragt, möchte ich noch eine „Aufputz“ Zentralstaubsaugerdose anbauen.

Damit ist dann das Kapitel „Zentralstaubsauger“ so gut wie abgeschlossen, das mich von der Planung (Stichwort Luftauslassöffnung durch die Betonkellerwand und Steigleitung durch alle Stockwerke) über die Rohbauphase (Einstemmen und Verlegen der Rohre in die Wände) bis heute begleitet hat.

Hier noch mal die wichtigsten Planungsempfehlungen:

  • Saugdosen möglichst an zentraler Stelle, mindestens eine pro Stockwerk
  • zusätzlich in der Küche den „Sockeleinkehrdüse“ und ggf die „Globovac Kitchbox“ berücksichtigen
  • eine Saugdose nahe am Ausgang, damit man auch mal das Auto, das vor der Tür steht, aussaugen kann
  • ggf eine Kitchenbox für den Eingangsbereich einplanen, hier ist das Haupteinfallstor für Sand, Erde, Steinchen
Jun 262013
 

Inzwischen ist der Kellervorraum so trocken gewesen, dass man ihn tapezieren konnte. Eine sehr langwierige Angelegenheit, vor allem weil alles schräg ist und hoch und man keine Leiter auf die Treppe stellen kann. Zum Glück ist der Neffe 2 Meter groß 🙂

Dann habe ich im Flur ein RGB LED Strip eingebaut. Die RGB Strips habe ich bei ebay geschossen (aufpassen, dass es RGB mit weiss ist und 60 LEDs/meter!), die passenden Aluprofile samt Milchglasabdeckung bei reichelt. Das Zurechtsägen der Aluprofile habe ich mit dem Dremel gemacht, das Profil ist gut heiß geworden und ich habe bestimmt 10 Dremelscheiben verglüht.

Hat sich aber gelohnt!

Wird mit einer Fernbedienung eingestellt und die Steuerung merkt sich die letzte Farbe. Hatte mir dafür extra einen zweiten Lichtschalter im Flur einbauen lassen.

Dann habe ich noch die ersten Möbel aus dem Keller in den Keller umgezogen und jedes Mal wenn ich rüber gehe, nehme ich ein bis zwei Umzugskisten mit Gerümpel vom Dachboden mit.

Mein Papa baut mir aus allen anfallenden Holzresten Regale – drei sind schon auf dem Dachboden und eines jetzt im Flur fürs Werkzeug,

Mrz 022013
 

Habe begonnen den Spitzboden mit Kreuzrahmen-Vierkanthölzern auszulegen, da bemerke ich…

keil keil3 keil2

Bevor ich nun weiter mache frage ich erst mal nach ob das so Absicht ist.

 

Sep 152012
 

Schatz, ich fang schon mal an auszumisten.

Zuerst habe ich alte Kontoauszüge geschreddert, trotz zweier Aktenvernichter eine langatmige Angelegenheit. Dann alte Magazine (C64, Amiga, Elektronic aktuell) jahrgangsweise entsorgt. Die Altpapiertonne ist voll.

Dann habe ich Unterlagen aus dem Studium weggeworfen – ein Fest!

Irgendwie habe ich auch einen Kabel – Tick. Zwei Klappkörbe voll Elektroschrott warten auf die Abfuhr zum Bauhof. Oder braucht jemand USB-Verlängerungen, Cinch Kabel, Scart Adaper, Handyladegeräte, DSL-Modems, Telefonanlage aus den 90ern???

Dann ging es an die Ordner mit den Anleitungen, Rechnungen und Garantieurkunden. VHS Videorekorder? Gasherd aus der letzten Wohnung? Staubsauger? Und Tschüß!

Was aufgehoben wird: Briefe, Fotos, Lego, von jedem Kabeltyp ein Männchen und ein Weibchen. 😉

Schaut mal was für Schätze ich gefunden habe: