Jun 262013
 

Inzwischen ist der Kellervorraum so trocken gewesen, dass man ihn tapezieren konnte. Eine sehr langwierige Angelegenheit, vor allem weil alles schräg ist und hoch und man keine Leiter auf die Treppe stellen kann. Zum Glück ist der Neffe 2 Meter groß 🙂

Dann habe ich im Flur ein RGB LED Strip eingebaut. Die RGB Strips habe ich bei ebay geschossen (aufpassen, dass es RGB mit weiss ist und 60 LEDs/meter!), die passenden Aluprofile samt Milchglasabdeckung bei reichelt. Das Zurechtsägen der Aluprofile habe ich mit dem Dremel gemacht, das Profil ist gut heiß geworden und ich habe bestimmt 10 Dremelscheiben verglüht.

Hat sich aber gelohnt!

Wird mit einer Fernbedienung eingestellt und die Steuerung merkt sich die letzte Farbe. Hatte mir dafür extra einen zweiten Lichtschalter im Flur einbauen lassen.

Dann habe ich noch die ersten Möbel aus dem Keller in den Keller umgezogen und jedes Mal wenn ich rüber gehe, nehme ich ein bis zwei Umzugskisten mit Gerümpel vom Dachboden mit.

Mein Papa baut mir aus allen anfallenden Holzresten Regale – drei sind schon auf dem Dachboden und eines jetzt im Flur fürs Werkzeug,

  3 Responses to “Kellervorraum tapeziert, LED Licht im Flur”

  1. Die LED Lichtleiste ist echt klasse geworden! Auch die Idee mit dem Alu-Profil ist prima. Darauf bin ich noch nicht gekommen. Man kann echt viel basteln. Kann man über die Fernbedieung das Lichtband auch An-und Ausschalten?

    • Ja, allerdings muss man dafür die Kellertür aufmachen 😉 Der Empfänger ist dort montiert.

  2. […] veränderte sich die Farbe des LED RGB Streifen, den ich in der Diele angebracht habe plötzlich. Kurz darauf begann es zu stinken. Der Controller […]

 Leave a Reply

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code class="" title="" data-url=""> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong> <pre class="" title="" data-url=""> <span class="" title="" data-url="">

(required)

(required)


*